Zimmermeister Günter Steinmetz
berät Sie gerne.


Rufen Sie uns an unter Tel. 09842 20177-0

22. Juni 2017

Gesellenstücke 2017

5 angehende Zimmerer zeigen ihre Gesellenstücke


 

Florian Rabenstein (20 Jahre): Mit einer aus gebürsteter und lackierter Eiche gefertigten Podesttreppe im Maßstab 1:3  überzeugte Florian Rabenstein mit ansprechender handwerklicher Qualität, klaren Formen und einer gelungen Materialauswahl. 

 

Kai Wörrlein (19 Jahre): Der angehende Zimmerer-Geselle hat mit seinem Modell eines Walmdaches mit gleichen Dachneigungen und stehendem Stuhl im Maßstab 1:10 eine sehr schöne und  beachtenswerte Arbeit abgeliefert.

 

Andreas Geuder (19 Jahre): Der künftige Zimmermann beschäftigte sich mit einem der wichtigsten Themen in diesem Handwerk: Dem Dach. Im Maßstab von 1:10 fertigte er mit viel handwerklichem Geschick  einen Dachstuhl mit Krüppelwalm und einem sehenswertem Hängewerk (Sprengwerk).   

 

Julian Ströbel (19 Jahre): Der künftige Zimmerer-Geselle löste die Aufgabe mit der Konstruktion einer Treppe im Maßstab 1:3 von der Zeichnung bis hin zur Ausarbeitung problemlos. Ihm gelang ein sehr beeindruckendes und formschönes Modell.

 

Niklas  Krauß (20 Jahre): Der „Noch-Zimmerer-Auszubildende“ hat sich für den Entwurf, die Planung und natürlich dem Bau dieser wunderschönen  2-läufig gewinkelten Holztreppe mit Podest im Maßstab 1:3 entschieden.


Kontakt / Anfahrt

Kontakt / Anfahrt

Wir beraten Sie gerne.

Anruf genügt: 09842 20177-0